Donnerstag, 10. September 2015

Magic Letters - r wie Ruhe


Als ich das neue Thema des Magic Letters  gesehen habe, dachte ich sofort an die Fotografie. Nicht, weil es ein Fotoprojekt ist, sondern weil fotografieren für mich ein Sinnbild für Ruhe ist. Das ist für mich wie Meditation.

Fotografie Kamera Nikon

Wenn ich mit meiner Kamera unterwegs bin, nehme ich die Welt viel bewusster wahr, tauche irgendwie in eine andere Sphäre ab. Alles wird langsamer, entspannter (auch wenn ich bei der Tierfotografie ab und zu mal in Hektik ausbreche).
Und wenn ich sonst ständig Musik höre, kann ich das beim Fotografieren nicht. Da brauche ich absolute Ruhe für die Ruhe.




Kommentare:

  1. Deinen Beitrag unterschreib ich zu 100%... Was gibt es schöneres und entspannteres als das fotografieren...?!

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne umsetzung! ich weiß genau, was du meinst, mir geht es ganz genauso wie dir!! toll ugmesetzt auch so im grünen mit den blättern!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja genau so erlebe ich es auch..
    Kann mich dir und den anderen nur anschliessen..
    Das ist das schöne an der Sache..
    LG, Elke
    ----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank euch drei, für eure Kommentare. Schön zu hören, dass es anderen auch so geht. :)

    AntwortenLöschen