Sonntag, 26. Januar 2014

Experiment – Teil 2


Da Schnee und Eis die Natur momentan fest im Griff haben, dachte ich mir, öffne ich doch mal wieder mein Versuchslabor. Diesmal mit dem Thema:


~ Kälteschlaf ~


 
Was ist das Experiment?

Beim Experiment geht es darum, die Aufmerksamkeit zu schärfen, sein Umfeld genauer zu beobachten, bewusster wahrzunehmen und Neues (auch in Altbekanntem) zu finden oder Dinge mal mit anderen Augen zu betrachten.

Diese Entdeckungen sollen dann in irgendeiner kreativen Weise umgesetzt werden. Das können Gedichte, Kurzgeschichten, Essays, Fotos, Fotomontagen, Zeichnungen, etc. sein.



Gestartet hatte ich das Ganze im vergangenen Sommer als persönliches Experiment, weil ich einfach mal sehen wollte, wohin mich das führt. Daher der Name, den ich auch weiterhin beibehalten möchte, weil es noch immer eine Art Experiment ist und auch sein soll. Ein Experiment mit dem Bewussten, dem Unbewussten und der Kreativität. Ein Experiment, um die eigenen Grenzen auszuloten oder zu überschreiten.

Wen es interessiert: Meine Beiträge von Teil 1 findet ihr hier.

Zeitraum

Diesmal werde ich von einer, auf zwei Wochen erhöhen, um ein wenig mehr Spielraum zu haben.

Das Experiment läuft demnach vom 



26.01.2013 bis zum 09.02.2014



In diesem Zeitraum werde ich also wieder meine kreativen Ergüsse auf euch loslassen. Und ich hoffe natürlich sehr, dass sich diesmal auch ein paar von euch beteiligen. 


Wie könnt ihr mitmachen?

Wenn ihr einen eigenen Blog habt oder in einem öffentlichen Forum angemeldet seid, stellt ihr eure Beiträge dort ein und verlinkt sie hier im Kommentarfeld. Vergesst nicht, am Anfang eurer Beiträge auf diesen Post zu verweisen, damit eure Leser wissen, worum es geht und sich ggf. auch noch daran beteiligen können.



   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen