Freitag, 5. Juli 2013

Schreibanregung


Der Einfall für meine heutige Schreibaufgabe kam mir heute früh. Plötzlich hatte ich dieses eine Bild vor meinen Augen. Keine Ahnung, wo das herkam. 

Eine ähnliche Schreibanregung gab es hier vor ein paar Wochen schon einmal – aber die Ausgangssituation hat sich geändert. Und diese Situation zeige ich euch erst einmal:

Wir befinden uns auf einem Bahnsteig in einem U-Bahnhof. Züge kommen an, Menschen steigen ein, steigen aus, Züge fahren ab. Auf einer der Bänke an der Wand sitzt die ganze Zeit jemand in einem Clownskostüm, völlig reglos, 21 tanzende Heliumballonherzen in der Hand. Der Clown beachtet die Menschen nicht, die an ihm vorüberziehen, teilweise stehen bleiben, ihn sogar ansprechen. Er sitzt einfach nur da und … wartet? 

Jetzt seid ihr dran. Was könnte es mit diesem Clown auf sich haben? Warum sitzt er da, was haben die Ballons zu bedeuten? Warum starrt er wortlos vor sich hin?
Erzählt seine Geschichte.

Viel Spaß!  

***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen